Wenn bei Mandanten morgens um 7.00 Uhr Ermittlungsbehörden mit Durchsuchungshandlungen beginnen, bedarf es erfahrener Anwälte mit großem strategischem Geschick.
- Dr. Volker Hommerberg
Steuer- und Wirtschaftsstrafrecht

Das Steuerstrafrecht – als Schnittstelle zwischen Strafrecht und materiellem Steuerrecht – erlangt im täglichen Wirtschaftsleben eine immer bedeutendere Rolle. Galt Steuerhinterziehung vor nicht allzu langer Zeit noch als Kavaliersdelikt, so wird dieser Bereich inzwischen wesentlich ernster genommen.

Im Rahmen der rechtsgestaltenden Beratung gibt es immer wieder Abgrenzungsprobleme zwischen erlaubter Steuergestaltung und strafbaren Hinterziehungshandlungen. Es ist deshalb bei vertraglichen Gestaltungen besonders wichtig, bereits im Vorfeld etwaige steuerstrafrechtliche Konsequenzen zu erkennen und zu vermeiden. Unsere Rechtsberatung bezieht daher immer auch steuerstrafrechtliche Risiken ein.

Des Weiteren begleiten wir selbstverständlich Mandanten nach Einleitung eines Steuerstrafverfahrens und unterstützen sie bei Verhandlungen mit der Straf- und Bußgeldsachenstelle, der Staatsanwaltschaft und in Strafverhandlungen vor dem Strafgericht. In Verfahren wegen Steuerhinterziehung von Kapitaleinkünften beraten und vertreten wir sowohl betroffene Anleger als auch Bankhäuser, Vorstände von Banken und Bankangestellte.



Berater

Dr. Eberhard Fröhlich

Dr. Thomas Giering

Dr. Volker Hommerberg

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.