Allgemein

ArbeitsrechtsNEWS Nr. 2/2019

head_theme_8

Immer aktuell informiert über relevante Entwicklungen und Entscheidungen

Inhalt:

  • NEUE ENTSCHEIDUNG DES EUGH – ARBEITGEBER MÜSSEN DIE TÄGLICHE ARBEITSZEIT KÜNFTIG STETS ERFASSEN
  • MINDESTLOHN FÜR AUSZUBILDENDE AB 2020
  • NOTWENDIGKEIT DER A1-BESCHEINIGUNG ENTFÄLLT MÖGLICHERWEISE FÜR REINE DIENSTREISEN

Artikel als PDF downloaden (Größe 293 KB)

IHR ANSPRECHPARTNER:
Christof Brösske

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Recht des Gesundheitswesens
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Thomas Daum

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Bau- und Immobilienrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Martina Pinkepank

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Simon Zepf

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Bau- und Immobilienrecht, Gewerbliches Mietrecht
  • 10. Mai 2022
    CorporateNEWS 01/2022
    Das neue Kaufrecht – ein neuer Sachmangelbegriff
  • 3. Mai 2022
    Russland-Ukraine-Krieg
    Wirtschaftliche Auswirkungen
  • 11. April 2022

    Veranstaltung, 05.05.2022
    Corona-Hilfen – Brücken mit Risiken und Nebenwirkungen?
    Haftungsrisiken für Steuerberater und Geschäftsführer/Inhaber
  • 8. April 2022
    Veranstaltung, 10.05. bis 12.05.2022
    Einführung eines Compliance-Managementsystems
    Compliance effektiv und effizient organisieren
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.