Allgemein

ArbeitsrechtsNEWS Nr. 2/2019

head_theme_8

Immer aktuell informiert über relevante Entwicklungen und Entscheidungen

Inhalt:

  • NEUE ENTSCHEIDUNG DES EUGH – ARBEITGEBER MÜSSEN DIE TÄGLICHE ARBEITSZEIT KÜNFTIG STETS ERFASSEN
  • MINDESTLOHN FÜR AUSZUBILDENDE AB 2020
  • NOTWENDIGKEIT DER A1-BESCHEINIGUNG ENTFÄLLT MÖGLICHERWEISE FÜR REINE DIENSTREISEN

Artikel als PDF downloaden (Größe 293 KB)

IHR ANSPRECHPARTNER:
Simone Breyer

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Datenschutzrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Christof Brösske

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht, Recht des Gesundheitswesens
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Thomas Daum

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Bau- und Immobilienrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Martina Pinkepank

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Gesellschafts- und Handelsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Olaf Strack

Arbeits- und Dienstvertragsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Simon Zepf

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Bau- und Immobilienrecht, Gewerbliches Mietrecht
  • 2. September 2020
    NEWS Corona
    Artikel in der Südwestpresse /Neckarquelle vom 13.08.2020
    „Wenn der Bund nicht zahlt“
  • 1. Juli 2020
    CORPORATE NEWS NR. 03/2020
  • 22. Mai 2020
    Veranstaltung, 19./20.08.2020
    Sommerlehrgang Compliance
    So stärken Sie die Integrität Ihres Unternehmens!
  • 22. Mai 2020
    NEWS Spanien:
    Inicio de la actividad empresarial en alemania. ¿Es recomendable todavía la contratación de un comercial?

    Beginn der Geschäftstätigkeit in Deutschland. Ist die Einstellung eines Vertriebsmitarbeiters noch eine gute Option?
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.