NEWS & PRESSE

CorporateNews Nr. 1/2018

head_theme_8

Immer aktuell informiert über relevante Entwicklungen und Entscheidungen:
Gesellschaftsrecht – Mergers & Acquisitions – Handelsrecht

Inhalt:

  • Gesellschaftsrecht/Beurkundungen in der Schweiz betr. deutsche GmbHs: Nach wie vor keine Rechtssicherheit (S. 1)
  • M&A/Kauf von Adressdaten: OLG Frankfurt erklärt Kaufvertrag für nichtig – Auswirkungen auf Unternehmenskaufverträge (S. 3)
  • Handelsrecht/BGH: Qualitätssicherungsvereinbarungen und AGB: BGH kippt Klausel über den pauschalen Ersatz von Mehraufwendungen (S. 3)
  • Handelsrecht/Gesetzgebung: Die Neuregelung zum Ersatz von Ein- und Ausbaukosten in der Lieferkette erfordert die Überprüfung laufender Verträge (S. 4)
  • Vertragsrecht/Gesetzgebung: Noch keine Umsetzung der Know-how-Schutzrichtlinie in Deutschland: besteht aktueller Handlungsbedarf für deutsche Unternehmen? (S. 5)
  • M&A/Due Diligence: Unter Umständen muss der Kaufinteressent zu bestimmten Risiken beim Verkäufer nachfragen (S. 6)

 

Artikel als PDF downloaden (Größe 294 KB)

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Dirk Struckmeier

Berufsrecht / Berufshaftung der Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, Gesellschafts- und Handelsrecht, Internationaler Rechtsverkehr, Produkthaftung und Produktsicherheit, Recht der Allg. Geschäftsbedingungen, Umwandlungsrecht, Unternehmenskauf (M & A) / Unternehmensstrukturierung, Vertriebsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Julia M. Schällig

Gesellschafts- und Handelsrecht, Internationaler Rechtsverkehr, Umwandlungsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Kerstin Kern

Gesellschafts- und Handelsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Internationaler Rechtsverkehr, Kartellrecht, Produkthaftung und Produktsicherheit, Recht der Allg. Geschäftsbedingungen, Vertriebsrecht
  • 2. Januar 2019
    ArbeitsrechtsNEWS Nr. 1/2019
  • 27. Dezember 2018
    NEWS Spanien:
    Derecho Laboral/Arbeitsrecht für spanische Unternehmen
  • 19. Dezember 2018
    Veranstaltung, 22.05.2019
    Rechtssichere Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • 19. Dezember 2018
    Vergaberechtsänderung zum 01.01.2019
    Inkraftsetzung der UVgO im Land Brandenburg auch auf Landesebene
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.