NEWS & PRESSE

Schrade & Partner Rechtsanwälte unterstützt die IMS Gear GmbH bei ihrer Umwandlung in die IMS Gear SE & Co. KGaA

head_theme_8

Berlin/Villingen-Schwenningen, 28.10.2016 – Die Wirtschaftskanzlei Schrade & Partner Rechtsanwälte hat die IMS Gear GmbH mit Sitz in Donaueschingen bei der Umwandlung in die IMS Gear SE & Co. KGaA beraten. Die IMS Gear SE & Co. KGaA ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Zahnrad- und Getriebetechnik.

Die IMS Gear SE & Co. KGaA mit dem Sitz in Donaueschingen ist weltweit mit ca. 2.900 Mitarbeitern im Bereich der Verzahnungstechnik sowie bei der Produktion optimierter Baugruppen und Getriebe tätig. Dabei erwirtschaftet sie einen Konzernumsatz von über EUR 300 Mio.

Mit der Umwandlung beabsichtigt die IMS Gear SE & Co. KGaA einerseits die Bewahrung des Charakters einer Familiengesellschaft und andererseits die Herbeiführung der Kapitalmarktfähigkeit. Insgesamt soll eine moderne gesellschaftsrechtliche Struktur für das wachstumsstarke Unternehmen geschaffen werden.

Die IMS Gear SE & Co. KGaA wurde bei der Umwandlung von unserem Berliner und Villinger Büro beraten. Die Beratung wurde insbesondere von Dr. Hans-Joachim König (Villingen), Dr. Tilman Schierig (Berlin), beide Corporate, und Christof Brößke (Villingen), Arbeitsrecht, erbracht, die bereits in der Vergangenheit zahlreiche formwechselnde Umwandlungen, auch in die Rechtsform der SE & Co. KGaA, betreut haben.

Artikel als PDF download (Größe 117 KB)

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Tilman Alexander Schierig

Gesellschafts- und Handelsrecht, Internationaler Rechtsverkehr, Privates Hochschulrecht, Recht des Gesundheitswesens, Umwandlungsrecht, Unternehmenskauf (M & A) / Unternehmensstrukturierung
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.