Allgemein

UnternehmensnachfolgeNews Nr. 01/2019

head_theme_8

Immer aktuell informiert über relevante Entwicklungen und Entscheidungen

Inhalt:

  • Poolvertrag / aktuelle Rechtsprechung
  • Hinweis für die Praxis

TOP-News

  • Erbschaftsteuerrechtliche Poolvereinbarungen verlangen eine Verpflichtung der Mitglieder zur Übertragung ihrer Anteile nach einheitlichen Grundsätzen sowie zur einheitlichen Ausübung von Stimmrechten.
  • Obwohl der BFH – entgegen der Praxis der Finanzverwaltung – im Hinblick auf die Stimmbindungsvereinbarung auch den rein mündlichen Abschluss genügen lässt, empfiehlt sich aus Beweisgründen eine schriftliche Vereinbarung.

Artikel als PDF downloaden (Größe 433 KB)

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Julia M. Schällig

Gesellschafts- und Handelsrecht, Internationaler Rechtsverkehr, Umwandlungsrecht
IHR ANSPRECHPARTNER:
Werner Fuchs

Erbrecht und Unternehmensnachfolge, Familienrecht und Vermögensschutz
IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Alexander Wirich

Erbrecht und Unternehmensnachfolge, Familienrecht und Vermögensschutz
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.