Allgemein

Veranstaltung, 15.05.2019
3. Aussenwirtschaftsforum

Das Forum richtet sich an alle Unternehmen, Geschäftsführer, Entscheidungsträger und deren Mitarbeiter, die neben Im- und Export sowie Zoll, auch mit Compliance und Internationalem Handel zu tun haben und den Austausch zu komplexen Sachverhalten suchen. Erhalten Sie auch 2019 Einblicke in interne Verfahrensprozesse, Informationen zum Außenwirtschaftsrecht und Hinweise zur Verantwortung der Mitarbeiter in den Unternehmen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Vertretern des deutschen und Schweizer Zolls, allen Referenten sowie relevanten Zoll-Dienstleistern in Kontakt zu kommen.

Themen:

  • Internationaler Handel | Zoll- und Außenwirtschaftspolitik | Vertragsrecht
  • Exportkontrolle | Präferenzabkommen
  • Compliance | Verfahrensrecht – Workshop I und II
  • Präferenzieller Warenverkehr | Einfuhr in ein Drittland – Workshop III und IV
  • Zoll- und Außenwirtschaftsrecht | Umsatzsteuerrecht | Best Practice | Exportkontrolle

Referenten:

  • Dr. Dirk Struckmeier, M.Jur.  (Oxford), SCHRADE & Partner Rechtsanwälte PartmbB
  • u.a.

Ausführliches Programm

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, 15. Mai 2019
Veranstaltungszeit:
09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Donauhallen Donaueschingen
An der Donauhalle 2 | 78166 Donaueschingen
Investition:
129,00 Euro/pro Veranstaltungsteilnehmer

Zur Anmeldung

  • 2. September 2020
    NEWS Corona
    Artikel in der Südwestpresse /Neckarquelle vom 13.08.2020
    „Wenn der Bund nicht zahlt“
  • 1. Juli 2020
    CORPORATE NEWS NR. 03/2020
  • 22. Mai 2020
    Veranstaltung, 19./20.08.2020
    Sommerlehrgang Compliance
    So stärken Sie die Integrität Ihres Unternehmens!
  • 22. Mai 2020
    NEWS Spanien:
    Inicio de la actividad empresarial en alemania. ¿Es recomendable todavía la contratación de un comercial?

    Beginn der Geschäftstätigkeit in Deutschland. Ist die Einstellung eines Vertriebsmitarbeiters noch eine gute Option?
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.