Veranstaltung, 19.07.2022
Neue Regelungen für Arbeitsverträge
- SCHRADE & PARTNER Rechtsanwälte PartmbB

SCHRADE & PARTNER Rechtsanwälte PartmbB

Veranstaltung, 19.07.2022
Neue Regelungen für Arbeitsverträge

Am 01.08. diesen Jahres soll auch in Deutschland die Europäische Richtlinie „über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen“ umgesetzt werden. Der zu verabschiedende Entwurf liegt vor. In diesem Zusammenhang wird auch das bereits bestehende, aber weitgehend unbekannte „Nachweisgesetz“ zu Lasten der Arbeitgeber deutlich verschärft. So müssen Arbeitsverträge zukünftig Pausen- und Ruhezeiten angeben oder auch die maßgeblichen Fristen zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage. Neu ist insbesondere auch, dass die Nichtbeachtung des Nachweisgesetzes nunmehr mit einer Geldbuße in Höhe von bis zu EUR 2.000,00 sanktioniert ist und zwar für jeden Vertrag, der die gesetzlichen Vorgaben nicht einhält.

Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern die wesentlichen Neuregelungen und gibt Handlungsempfehlungen.

Referent:

  • Dr. Thomas Daum, SCHRADE & Partner Rechtsanwälte PartmbB

Termin/Veranstaltungsdatum:
19. Juli 2022
Veranstaltungszeit:
16:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Web-Seminar

Zur Anmeldung

Investition:
kostenfrei

IHR ANSPRECHPARTNER:
Dr. Thomas Daum

Arbeits- und Dienstvertragsrecht, Bau- und Immobilienrecht
  • 18. Juli 2022

    ArbeitsrechtsNEWS 07/2022
    Das Nachweisgesetz – neue Spielregeln
  • 29. Juni 2022
    Veranstaltung, 19.07.2022
    Neue Regelungen für Arbeitsverträge
  • 29. Juni 2022
    Veranstaltung, 12.07.2022 und 14.07.2022
    Arbeitsrecht INTENSIV 3
    Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • 23. Mai 2022
    Zur Frage der Anwendung des Kartellvergaberechts bei der Beschaffung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation durch die Deutsche Rentenversicherung
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN