Allgemein

Veranstaltung, 25.09.2019
Rechte und Pflichten als Prokurist

Rechte kennen, Risiken vermeiden

Die Ernennung zum Prokuristen eines Unternehmens ist häufig nicht nur ein Karrieresprung, sondern die Erreichung eines Karriereziels. Die Position des Prokuristen ist allerdings nicht nur mit besonderen Rechten, sondern auch mit besonderen Pflichten und Haftungsrisiken verbunden. Arbeitgeber und Prokuristen sind daher gut beraten, sämtliche Rechte aber auch die Risiken zu kennen und diese insbesondere durch eine entsprechende Organisationsstruktur zu verhindern.

Seminarziel:

Ziel des Tagesseminars ist es, die rechtlichen Grundlagen der Prokura und die Pflichten und Risiken des Prokuristen darzulegen. Anhand von Fallbeispielen werden alle praxisrelevanten Probleme angesprochen, insbesondere werden Tipps zur Vermeidung von Haftungsfällen gegeben.

Besonders interessant für:

Geschäftsführer, Vorstände, Personalleiter und Mitarbeiter mit Führungsverantwortung

Referenten:

  • Dr. Thomas Daum, SCHRADE & Partner Rechtsanwälte PartmbB

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, 25. September 2019
Veranstaltungszeit:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
wvib-Haus, Merzhauser Straße 118 | 79100 Freiburg
Investition:
395,00 Euro/pro Veranstaltungsteilnehmer (Mitglied)
550,00 Euro/pro Veranstaltungsteilnehmer (Nichtmitglied)

Ausführliches Programm (Seminar 0412)

Zur Anmeldung

  • 10. Mai 2022
    CorporateNEWS 01/2022
    Das neue Kaufrecht – ein neuer Sachmangelbegriff
  • 3. Mai 2022
    Russland-Ukraine-Krieg
    Wirtschaftliche Auswirkungen
  • 11. April 2022

    Veranstaltung, 05.05.2022
    Corona-Hilfen – Brücken mit Risiken und Nebenwirkungen?
    Haftungsrisiken für Steuerberater und Geschäftsführer/Inhaber
  • 8. April 2022
    Veranstaltung, 10.05. bis 12.05.2022
    Einführung eines Compliance-Managementsystems
    Compliance effektiv und effizient organisieren
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.