Allgemein

Veranstaltung, 28.03.2017
Das neue Erbschaftsteuerrecht

Im Jahr 2016 ist nach langen politischen Auseinandersetzungen das neue Erbschaftsteuerrecht in Kraft getreten. Damit einher gehen viele Neuerungen und Änderungen, die insbesondere auch mittelständische Unternehmen bei der Erbfolge und der Unternehmensnachfolge betreffen. Die Veranstaltung gibt zunächst einen allgemeinen Überblick zum Thema Erbschaftsteuerrecht und stellt im Anschluss die wesentlichen Änderungen durch die Reform dar. Der Vortrag geht darauf ein, auf was sich die Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg je nach Größe des Unternehmens zukünftig einstellen müssen und was es bei der Weitergabe eines Betriebes an die nächste Generation zu beachten gilt.

Referent:

  • Dr. Alexander Wirich, SCHRADE & Partner Rechtsanwälte

Veranstaltungsdatum:
Dienstag, 28. März 2017
Veranstaltungszeit:
18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4 | 78050 Villingen-Schwenningen
Investition:
kostenfrei

Zur Anmeldung

  • 2. Februar 2021
    Mietverträge über noch zu errichtende Gebäude im Kartellvergaberecht
  • 16. Dezember 2020

    Veranstaltung, 25.06.2021 sowie 30.11.2021
    Compliance-Risikomanagement im Mittelstand
    Risiken identifizieren – nachhaltig und rechtssicher agieren
  • 16. Dezember 2020

    Veranstaltung, 23.06.2021
    Erbschaftsteuerrecht und Testament – Ein Überblick
  • 25. November 2020
    Veranstaltung, 27.11.2020 sowie 01.12.2020
    FORUM RESTRUKTURIERUNG
    STABILISIERUNGS- UND RESTRUKTURIERUNGSRAHMEN (StaRUG)
ALLE NACHRICHTEN ANZEIGEN
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.